Kreispokal: Spielplan für die neue Saison steht fest

Die Krombacher Kreispokal-Saison 2019/2020 ist noch gar nicht beendet, da stehen schon die Begegnungen der ersten Runden für die neue Spielzeit fest - darunter einige spannende Spiele und Derbys.

Die aktuelle Spielrunde läuft noch, RW Westönnen hat sich am vergangenen Sonntag das Ticket fürs Finale gesichert und trifft dort auf den Sieger der Partie BW Büderich gegen SG Oestinghausen, die am kommenden Freitag (21. August) um 19.45 Uhr am Bruchbrach angepfiffen wird. Das Endspiel findet am Sonntag, 30. August, statt.

Die Qualfikationsrunde in der Pokalsaison 2020/2021 muss bereits bis zum 3. September ausgespielt sein. Das haben jetzt die Verantwortlichen des FLVW-Kreises Soest festgelegt. Außerdem wurden die ersten Paarungen ausgelost.

Dabei treffen in den drei Spielen der Qualirunde Schwefe und Bremen, Borgeln und Fatihspor Werl sowie Günne und Hovestadt aufeinander.

In der ersten Runde, die bis zum 2. Oktober stattfindet, gibt es 16 Spiele, darunter auch das Derby zwischen den A-Ligisten BW Büderich und Preußen TV Werl. In Ense kommt es zum Rivalenduell zwischen SG Oberense und dem Höinger SV. Im Sassendorfer Gemeindederby kämpfen in Weslarn BSC und SF Ostinghausen ums Weiterkommen in die zweite Runde. Das Achtelfinale wird bis zum 30. Oktober beendet.

Bezirksligist SC Sönnern tritt beim BV Bad Sassendorf an, der SV Welver gastiert bei der SpVg. Möhnesee.

Die klassenhöchste Mannschaft des Kreises, das Team vom SV Hilbeck (Landesliga), bekommt es mit dem SV Völlinghausen zu tun. TuS Wickede erwartet TuS Niederense.

Den kompletten Spielplan gibt es in der Desktop-Ansicht auf der rechten Seite (unter "Weitere Informationen"), am mobilen Endgerät durch das Scrollen nach unten.

Pokalspielleiter ist Detlef Märte aus Lippetal (Telefon 0170-6353096).