Keine Verlängerung mehr im Kreispokal

Der Spielplan für den Krombacher Kreispokal 2019/2020 steht fest! Bereits in den ersten Runden kommt es zu spannenden Duellen. Dabei gibt es wichtige Neuerungen und vor allem einen Termin zu beachten.

So gibt es in der kommenden Saison beispielsweise keine Verlängerung mehr. Siegfried Reffelmann, Vorsitzender des Kreisfußballausschusses, teilte im Rahmen der Auslosung am Donnerstagabend in Ense-Bremen mit, dass es bei einem Unentschieden nach 90 Minuten direkt zum Elfmeterschießen kommt. Diese Regelung wird vom Verband übernommen.

Das Endspiel findet zudem früher als gewohnt statt: Das Finale steigt am 30. April 2020. Neuer Pokalspielleiter ist Detlef Märte - er löst damit Gerrit Düspohl ab.

In der Qualirunde, die drei Paarungen beinhaltet, spielen Ostönnen und Welver gegeneinander. Außerdem stehen sich die Sportfreunde aus Soest-Müllingsen sowie Waltringen gegenüber. Die letzte Partie ist ein Derby und wird von den Mannschaften des SC Lippetal und Germania Hovestadt bestritten.

In der ersten Runde warten dann Topspiele wie das Duell der beiden Bezirksligisten SC Sönnern und TuS SG Oestinghausen. Der Titelverteidiger RW Westönnen spielt zu Gast bei der TuS Wickede. Landesligist SV Hilbeck spielt beim B-Liga-Aufsteiger Fatihspor Werl.

 

Alle Spiele der ersten Runden im Überblick:

Qualifikationsrunde bis zum 28.07.2019
GW Ostönnen - SV Welver
SF Soest-Müllingsen - SF Waltringen
Germania Hovestadt - SC Lippetal

1. Runde bis zum 04.08.2019
TuS Wickede/Ruhr - RW Westönnen
Höinger SV - Pr. TV Werl
TuS Oestinghausen - SC Sönnern
TuS Ampen - TuS Echthausen
TuS Niederense - BV Bad Sassendorf
Sieger Spiel 3 - TuS Schwefe
SuS Scheidingen - SpVg Möhnesee
Sieger Spiel 2 - SV Westfalia Soest
SC Neuengeseke - VfJ Lippborg
SV Eilmsen - SuS Günne
TuS Jahn Soest - TuS Bremen
SG Oberense - SF Ostinghausen
SC Fatihspor - Werl SV Hilbeck
TV Borgeln - SV Völlinghausen
BSC Weslarn - BW Büderich
SW Hultrop - Sieger Spiel 1

 

Den kompletten Spielplan gibt es hier.