Grundsichtung der Mädchen am DFB-Stützpunkt

Beim AOK-Grundsichtungstag 2019 spielten an insgesamt 32 verschiedenen Orten mehr als 500 Nachwuchs-Kickerinnen des Jahrgangs 2008 vor. Die Sichtung erfolgte auch bei uns im Kreis Soest während eines von DFB-Stützpunkttrainer Ralf Butterweck geleiteten eineinhalbstündigen Trainings. Zur Beurteilung der 22 Spielerinnen hinsichtlich Eigentechnik, Handlungsschnelligkeit, Fitness und Aufmerksamkeitsgabe haben die jungen Talente verschiedene Übungen und Spielformen gemeistert. Freuen durften sich die Nachwuchsfußballerinnen des Jahrgangs 2008 bei dem Sichtungstraining zudem über ein Trikot der AOK NordWest, Gesundheitspartner des FLVW, das jede Teilnehmerin erhalten hat. 

Spielerinnen, die beim Grundsichtungstag besonders positiv auffallen, erhalten eine Einladung zu einem speziellen zweitägigen Sichtungslehrgang des FLVW im SportCentrum Kaiserau. Der „TOP90-Lehrgang“ findet in diesem Jahr am 18./19.05.2019 statt. Hier besteht die Möglichkeit, in besonderen Fördermaßnahmen des Verbandes (Westfalenauswahl) und heimatnah im DFB-Stützpunkt gefördert zu werden.